Link verschicken   Drucken
 

Offene Ganztagsschule

 

Was bietet die Offene Offene Ganztagsschule ?

Offene Ganztagsschule bietet insbesondere berufstätigen Eltern die Möglichkeit Ihr Kind/Ihre Kinder (Kl. 5-7) von Unterrichtsende an bis 16.30 Uhr betreuen zu lassen.

Die Betreuung findet von Montag bis Donnerstag 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Mittelschule statt. Die Offene Ganztagsschule kann wochenweise oder an feststehenden einzelnen Tagen besucht werden, mindestens aber für 6 Wochenstunden.Es besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. Hierfür werden 4,30 € pro Mahlzeit zusätzlich berechnet. Im Preis sind das komplette Essen und ein Getränk enthalten. Die Teilnahme am Mittagessen ist freigestellt. Es darf auch eine Brotzeit mitgebracht werden (12.45 Uhr bis 13.30 Uhr). Die Erledigung der Hausaufgaben wird während der Studierzeit fachlich begleitet (13.30 Uhr bis 15.00 Uhr). Im Anschluss an die Studierzeit findet eine spielerische und kreative Nachmittagsgestaltung mit wechselnden Angeboten unter Anleitung und Begleitung statt (15.00 Uhr bis 16.30 Uhr).

 

Caterer: Frischeküche Holzkirchen
 

Was kostet die Offene Ganztagsschule ?

Die Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule ist kostenlos.

Mittagessen: 4,30 € pro Mahlzeit; das Verpflegungsgeld wird nach Monatsablauf eingezogen.
 

Wie funktioniert die An- und Abmeldung?

Die Anmeldung für die Offene Ganztagsschule ist verbindlich für das ganze Schuljahr. Die Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule als schulische Veranstaltung ist verpflichtend. Im Umfang der Anmeldung besteht also Anwesenheits- und Teilnahmepflicht. Sollte Ihr Kind krank sein, so teilen Sie dies bitte im Sekretariat der Mittelschule (08063 9631) mit und weisen darauf hin, dass Ihr Kind auch für die Ganztagsschule entschuldigt wird.