Link verschicken   Drucken
 

M-Klassen

Grundlage ist ein eigener Lehrplan mit höheren Anforderungen. Der M-Zug beginnt ab der Jahrgangsstufe 7. Ziel der Schülerinnen und Schüler ist es, in der 10.Klasse den mittleren Schulabschluss zu erwerben.

 

Die Möglichkeiten mit einem mittleren Schulabschluss sind heutzutage nahezu unbegrenzt. Der erfolgreiche Abschluss der Jahrgangsstufe 10 ermöglicht bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt oder den direkten Zugang zur FOS.

 

 

Aufnahmebedingungen:

 

Zu Grunde gelegt werden die späteren Prüfungsfächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Der erforderliche Schnitt ist im Zwischen- oder Jahreszeugnis der aktuellen Klasse wie folgt zu erbringen:

 

  • für die M7: Ø 2,66
  • für die M8 / M9: Ø 2,33
  • für die M10: Ø 2,33 (Deutsch, Englisch, Mathematik im Quali)

 

Wer den erforderlichen Schnitt im Zeugnis nicht erreicht, kann dies noch mit Hilfe einer Aufnahmeprüfung versuchen.